Löschgruppenfahrzeug LF20

Das LF 20 wird vornehmlich zur Brandbekämpfung und zur einfachen technischen Hilfeleistung eingesetzt. Zusätzlich führen wir einige Ausrüstungsgegenstände zur Ergänzung des Gerätewagen Gefahrguts für Umweltschutzeinsätze mit.
Zum Schutz der Einsatzkräfte in verrauchter oder giftiger Umgebung sind 6 Atemschutzgeräte an Bord.

Technische Daten
Fahrgestell MAN TGM 18.340 – Radstand 4.225 mm 4×2 BL – Euro 5 – Straßenfahrgestell
Baujahr 2018
Motorleistung 340PS
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Gewicht 18t
Sondersignal Martin Kompressoranlage
Aufbauhersteller Rosenbauer Deutschland GmbH, Luckenwalde
Funkrufname Hangelar LF 20
Besatzung
Gruppe (9 Personen)
Ausstattung
  • Rosenbauer Feuerlöschkreiselpumpe N25 – Wasserleistung bis zu 2.500 l/min bei 10 bar
  • 2000l Wassertank
  • 200l Schaummitteltank
  • Zuschaltbare Schneeketten
  • Ausfahrbarer Flexilight-Lichtmast
  • Umfeldbeleuchtung
  • Heckwarneinrichtung
  • Manövrierscheinwerfer